BMW E36 Motoröl und Ölfilter wechseln

Das Öl solltet ihr nur im warmen Zustand wechseln, damit es flüssiger ist und auch der Dreck mit raus kommt.

  • Euren Wagen möglichst waagerecht aufbocken, am besten ist natürlich eine Hebebühne
  • Öleinfüllöffnung öffnen (oben auf dem Motorblock)
  • unter die Ölwanne ein geeignetes Gefäß stellen
  • die Ölablass-Schraube (Bild) mit einem Ringschlüssel öffnen und altes Öl ablaufen lassen
  • Schraube am Filterdeckel losdrehen und Deckel abnehmen
  • Filtereinsatz auswechseln
  • beim Zusammenbau auf die Dichtung achten und eventuell auswechseln
  • die Schraube vom Deckel mit 30 Nm anziehen
  • Ölablass-Schraube mit 33 Nm reindrehen (am besten mit neuer Dichtung)
  • Öl einfüllen und noch mal bei laufendem Motor gucken ob alles dicht ist

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: